Vortrieb


Vortrieb
Vor|trieb 〈m. 1
I 〈unz.〉
1. 〈Flugw.〉 nach vorn gerichtete Kraft; →a. Auftrieb
2. 〈Bgb.〉 die Herstellung eines Grubenbaues
II 〈zählb.〉 der eben fertiggestellte Grubenbau

* * *

Vor|trieb, der; -[e]s, -e:
1.
a) das Vortreiben (ins Gestein):
der V. des Tunnels, Stollens geht zügig voran;
b) (Bergbau) im Bau befindliche Grube, Strecke:
an den rußigen Wänden des -s.
2. (Physik, Technik) Schub (1 b):
ein starker Motor sorgt für V.

* * *

Vortrieb,
 
1) Bergbau und Grundbau: Streckenvortrieb, Tunnel.
 
 2) Fahrzeugtechnik: in der Bewegungsrichtung eines Schiffs oder Luftfahrzeugs wirkende Antriebskraft (Schub).
 
Hier finden Sie in Überblicksartikeln weiterführende Informationen:
 
Schifffahrt: Antriebstechnik und neue Schiffstypen
 

* * *

Vor|trieb, der; -[e]s, -e: 1. a) das Vortreiben (ins Gestein): der V. des Tunnels, Stollens geht zügig voran; Wir brachten nicht mehr genug V. (kamen beim Vortrieb nicht mehr schnell genug voran) und machten uns Sorgen um den Plan (ND 13. 6. 64, Beilage 2); b) (Bergbau) im Bau befindliche Grube, Strecke: an den rußigen Stirnwänden des -s (Ransmayr, Welt 122). 2. (Physik, Technik) Schub (1 b): Für V. sorgt ein ... 1,6-l-16-Ventil-Motor (ADAC-Motorwelt 7, 1986, 25).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vortrieb — (Vortriebsrecht), das Recht mit Pferden u. Rindvieh einige Zeit früher auf einen Weideplatz zu treiben, ehe mit dem kleinen Vieh dahin getrieben wird …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Vortrieb — Vortrieb,der:⇨Schub(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Vortrieb — Der Begriff Vortrieb bezeichnet die Erstellung von Stollen im Berg und Tunnelbau eine physikalische Kraft, siehe Vortrieb (Physik) deutsche Fahrradmarke Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mi …   Deutsch Wikipedia

  • Vortrieb — Herstellen unterirdischer Hohlräume durch den Ausbruch und die Sicherung des Hohlraums im Untertagebau. Es gibt unterschiedliche Vortriebsarten, wie z. B. Vortrieb durch Sprengen, Teilschnittmaschinen, Bagger und manuell, Vortrieb mit… …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Vortrieb — Vor|trieb (Physik, Technik, Bergmannssprache) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Vortrieb (Physik) — Der Vortrieb ist in der Physik der Antriebstechnik und verwandter Themen wie der Biomechanik die effektive Kraft, die am Körper oder am System in Bewegungsrichtung wirkt. Negativer Vortrieb heißt Bremskraft. Allgemein gilt: Vortrieb ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Vortrieb, der — Der Vortrieb, des es, oder die Vortrifft, plur. car. in einigen Gegenden das Recht, sein Vieh eher, als andere, auf die Weide zu treiben; im Gegensatze des Nachtriebes oder der Nachtrifft. Den Vortrieb, die Vortrifft haben. S. Vorhut …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Tunnelbau der Eisenbahnen — (railways tunnelling; construction de tunnels de chemins de fer; costruzione di gallerie ferroviarie). Tunnel sind unter der Erdoberfläche hergestellte röhrenförmige Bauwerke, die bewegten Massen, namentlich denen des Verkehrs, einen freien,… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • 3-Achs-Steuerung — Ein Flugzeug ist ein Luftfahrzeug, das schwerer als Luft ist. Für den zum Fliegen erforderlichen Auftrieb und für die Steuerung werden aerodynamische Effekte genutzt. Das Prinzip des aerodynamischen Fluges wird durch unterschiedliche Bauweisen… …   Deutsch Wikipedia

  • 3-Achs-gesteuert — Ein Flugzeug ist ein Luftfahrzeug, das schwerer als Luft ist. Für den zum Fliegen erforderlichen Auftrieb und für die Steuerung werden aerodynamische Effekte genutzt. Das Prinzip des aerodynamischen Fluges wird durch unterschiedliche Bauweisen… …   Deutsch Wikipedia